VR-Radio: Lohnen sich MP3-Player heute noch?

Im Zeitalter von Streaming-Diensten wie iTunes, Spotify und Youtube-Musik scheint ein MP3-Player obsolet und sinnlos. Fast jeder nutzt Smartphones, um kostenlos Musik zu hören. Außerdem, warum sollten Sie ein anderes Gerät kaufen, wenn Sie heute mit wenigen Klicks auf eine riesige Bibliothek mit Alben und Songs zugreifen können?

Es steht außer Frage, dass die Attraktivität von MP3-Playern nachgelassen hat, als Musik-Streaming-Sites auf den Markt kamen. Einige Musiksammler und -enthusiasten würden jedoch argumentieren, dass das Anhören eines MP3-Players immer noch ein erstklassiges Erlebnis ist. Es ist nostalgisch geworden, Kassettenspieler und andere analoge Geräte zu hören.

Sollten Sie also trotzdem einen MP3-Player kaufen? Was sind seine Vor- und Nachteile? Lesen Sie unten mehr darüber:

Vorteile

Große Akkulaufzeit

Da Smartphones immer fortschrittlicher werden, sind sie anfälliger für Batterieentladung. Nach nur wenigen Stunden Streaming ist der Akku Ihres Telefons bereits auf 30 % gesunken.

Auf der anderen Seite ist ein MP3-Player der beste Begleiter beim Joggen oder beim Training, da er eine längere Akkulaufzeit hat. Da es ausschließlich für Musik verwendet wird, verbraucht es im Vergleich zu Telefonen nicht viel Energie. Endlich können Sie Ihre Aktivitäten genießen, ohne sich um den Akku sorgen zu müssen.

Große Speicherkapazität

Selbst die MP3-Player mit der kleinsten Speicherkapazität (1 GB) können im Vergleich zu CDs und Kassetten mehr Musik aufnehmen. Aus diesem Grund können Benutzer mehrere Alben unterbringen, ohne die Tonqualität zu reduzieren oder das Audio zu komprimieren.

Einfacher Zugang zum Radio

Einer der Vorteile eines MP3-Players besteht darin, dass Sie jederzeit und überall schnellen Zugriff auf Radiosender haben. Obwohl Smartphones auch Radio-Apps bieten, ermöglichen MP3-Player den Benutzern, einen Radiosender einzustellen, ohne eine WLAN- oder Datenverbindung herzustellen.

Nachteile

Streaming-Dienste können eine bessere Option sein

Streaming-Dienste haben viele Dinge zu bieten, die MP3-Player nicht bieten können. Wenn Sie sich beispielsweise für Spotify entscheiden, dauert die Suche nach Ihren Lieblingskünstlern nur wenige Sekunden. Auf der anderen Seite müssen Sie bei der Verwendung eines MP3-Players Songs manuell herunterladen und übertragen. Für Leute, die nicht technisch versiert sind, macht dies alles komplizierter.

Sie müssen ein anderes Gerät kaufen

Die meisten Leute würden zögern, einen MP3-Player zu kaufen, da sie bereits ein Smartphone besitzen. Neben dem Musikstreaming können Sie unter anderem Anrufe annehmen, Filme ansehen und Ihre Arbeitsaufgaben erledigen. Aufgrund dieser Funktionen kann es schwierig sein, einen Musikplayer zu kaufen.

Sollten Sie einen MP3-Player kaufen?

Nachdem wir die Vor- und Nachteile von MP3-Playern besprochen haben, ist es immer noch eine gute Idee, einen zu kaufen? Wenn Sie ein wenig nostalgisch sind und die klassische Art des Musikhörens bevorzugen, ist ein MP3-Player das Beste für Sie. Wenn Sie jedoch einfach nur modern und bequemer Musik hören möchten, bleiben Sie bei einem Smartphone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Copyright 2021 VR-Radio All Rights Resereved